Sponsoren

Wir bedanken uns für Ihre
Unterstützung

Letzte Neuigkeiten

Spielabbruch Saison 2020/2124.04.2021

Vorstandsbeschluss aus Vidiokonferenz vom 19.04.21

[mehr]
Neu, gilt zu beachten05.04.2021

Gilt ab dem 6. April im Erzgebirgskreis

[mehr]
Veröffentlichung Corona21.03.2021

Was ist aktuell sportlich erlaubt

[mehr]
Zusammenfassung der Videokonferenzen 23.02.2021

vom 15. bis 18.02.2021

[mehr]

Kalender

Juli 2021
MoDiMiDoFrSaSo
262829301234
27567891011
2812131415161718
2919202122232425
302627282930311

Geburtstage

23.07. Nevio Woitzik
Herzlichen Glückwunsch
Franz Rost
27.07. Michael Kuhnt
29.07. Dennis Tilgner
30.07. Oscar Beckert
31.07. Christian Rähm

Punktspielwochenende Nachwuchs

<- Zurück zu: News
«  « »  »
29.03.2015

Nur C-Junioren gewinnen

(337 mal gelesen)

A-Junioren verlieren unglücklich!

Gegen die technisch und körperlich stärkeren Gäste hielten unsere Jungs langezeit gut dagegen. Chancen für unsere Spielgemeinschaft waren jedoch Mangelware. Ein Strafstoß in der 91. Minute entschied am Ende das kampfbetonte Spiel. Auf diese Leistung lässt sich aufbauen. Irgenwann belohnen sich unsere Kicker für ihren unbändigen Willen. Irgendwann ist der Fußballgott auch mal auf unserer Seite...

SpG Geyer/Greifenstein - SpG Oelsnitz/Stollberg 0:1 (0:0)

3. Punktspiel B Junioren

Marienberg 2- SpG Geyer/Ehrenfriedersdorf 5:0

Heute ging es zum 3. Spieltag nach Pobershau um gegen die 2. Mannschaft von Marienberg anzutreten.
Nach sehr vielen kurzfristigen Absagen reiste man nur mit 10. Spielern an. Das dass aber nichts zu sagen hatte haben wir ja letzte Woche gesehen. So begannen wir die ersten 10 Minuten ohne Angst und in Kampflaune. Man erkämpfte sich sogar 2 Torchancen und es schien nicht so, das wir mit einem Mann weniger auf dem Platz standen. Doch dann der Schock, das 1:0 der Gastgeber. Von da an passierten uns immer wieder zu einfache Fehler, so das wir mit 4:0 zur Halbzeit geschickt wurden. In der 2 Halbzeit fanden wir wieder besser ins Spiel, konnten aber unsere Chancen nicht verwerten, so das dem Gastgeber das Finale Tor zum Endstand gelang. Erwähnenswert ist zu sagen, das die Spieler unsere Mannschaft vom Marienberger Trainer großes Lob für ihre Kämpferische Einstellung und Zusammenhalt bekamen und man sich auf das Rückspiel mit voller Besetzung freue. Jetzt heißt es Mund abwischen und in 2 Wochen einen Sieg einfahren.

3. Punktspiel C-Junioren

Gornau 1:4 Edorf/Geyer

Torschützen:
0:1 Florian Weißbach
0:2 Linus Maibach
0:3 Felix Görg
0:4 Roy Bonitz
1:4 Unbekannt

D-Junioren mit derber Niederlage

Nach dem verdienten Auftaktsieg letzte Woche, fuhr die D-Jugend mit breiter Brust zum nächsten Gegner, dem FSV Zwönitz. Leider konnten die Kicker nicht an die gute Leistung von letzter Woche anknüpfen und fanden nie richtig ins Spiel. Individuelle Fehler, mangelhaftes Zweikampfverhalten und ein unglückliches Eigentor machten dann zum Schluss die auch in der Höhe sehr bittere Niederlage von 10:3 perfekt. Trotzdem geht unser Blick nach vorn, um wieder die nächsten Punkte zu holen.

Auch die F-Jugend konnte keine Punkte holen „frown“-Emoticon

Also es scheint ein fast rabenschwarzer Fussball Samstag für unseren Nachwuchs gewesen zu sein. Einzig die C-Jugend konnte gewinnen. Leider konnte die F-Jugend auch keine Punkte mit nach Hause bringen. Beim zweitplatzierten Thum/Herold verloren wir 6 zu 1. In der ersten Halbzeit lagen unsere jüngsten Kicker unglücklich durch einen Fernschuss 0 zu 1 zurück. Wir hatten die besseren Chancen, uns fehlte aber das berühmte quentchen Glück beim Abschluss. In der zweiten Halbzeit verloren wir komplett den Faden. Es ging auf einmal nichts mehr und Thum/Herold nutzte ihre Chancen im Stile einer Spitzenmannschaft eiskalt aus. Jonas Hoffman erzielte den Ehrentreffer für unsere Mannschaft. Trotzdem haben wir uns nie hängen lassen und jeder hat sein Bestes gegeben. So werden wir auch wieder Siege für unseren TSV einfahren!

Von: Steffen Lein
<- Zurück zu: News

Kommentare

[ Nach oben ]
Letzte Änderung: 29.03.2015 um 11:15 Uhr
© 2010 - 2021 TSV Geyer 1912 e.V.