Sponsoren

Wir bedanken uns für Ihre
Unterstützung

Letzte Neuigkeiten

Einladung19.03.2019

Jahreshauptversammlung

[mehr]

Kalender

August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
312930311234
32567891011
3312131415161718
3419202122232425
352627282930311

Geburtstage

20.08. Marvin Fietz
21.08. Eric Köhler
23.08. Jörg Brändl

Ergebnisse Nachwuchs

<- Zurück zu: News
«  « »  »
31.05.2015

vom Wochenende

(535 mal gelesen)

A-Junioren Kreisliga - Punktspiel

Revanche gelungen!!!!!!

SpG Geyer/Ehdorf - SpG Affalter/Lößnitz 2:2 (1:1)
Torschützen: Dietzsch, Wetzel

Nach dem verlorenen Pokalfinale mussten unsere A-Junioren heute erneut gegen den Tabellenzweiten ran. Heute machte man vieles besser. 2 Rückstände wurden aufgeholt. In der letzten Minute hatten wir sogar den Siegtreffer auf dem Kopf. Die positive Entwicklung unserer "A" ist deutlich erkennbar. Nun gilt es noch einen Sieg einzufahren um die Rote Laterne abzugeben. Das hätten sich unsere Jungs verdient!

9. Punktspiel C-Junioren

Deutschneudorf 0:2 Edorf /Geyer

Torschützen:

0:1 Nico Stellmacher
0:2 Eric Kliem (Elfmeter)

Mit diesem Sieg sichern sich die C Junioren den hoch verdienten vorzeitigen Staffelsieg.

Erfolg für D-Junioren

Elterleiner SV:TSV Geyer 3:5

In einem sehr guten D-Jugend Punktspiel stand es bereits nach 8 Min 2:0 für unsere Jungs. Kurz darauf klingelte es zum 3. Mal im Elterleiner Kasten und Jonas Jacobi hatte seinen Hattrick. Danach nahmen wir etwas den Druck aus dem Spiel und so kam der Gegner wieder besser ins Spiel was den Anschlusstreffer zur Folge hatte. Mit 3:1 ging es in die Pause. Danach drückten wir auf den 4. Treffer. Doch Elterlein verkürzte auf 3:2 und kam dank des Schiedsrichters noch zum Ausgleich, obwohl der Ball bereits im Toraus war. Doch die Jungs steckten nicht auf und stellten den 2 Tore Vorsprung wieder her. Dank einer sehr guten Mannschaftsleistung und eines überragenden Jonas Jacobi, der allein 4 Tore schoss und das Eigentor der Elterleiner erzwang nahmen wir die mehr als verdienten 3 Punkte mit nach Geyer.

F-Junioren

F-Jugend verliert Derby gegen Ehrenfriedersdorf. In einem intensiven und packenden Spiel zog unsere Mannschaft mit 1 zu 4 den kürzeren. Trotz vieler guter Chancen und sehr guten Spielzügen muss man zugeben, dass es ein verdienter Sieg für Ehrenfriedersdorf war. Die Jungs vom Sauberg waren gedanklich frischer und hatten gegen unserer Mannschaft Schnelligkeitsvorteile. Trotzdem waren die Trainer zufrieden mit unsern 9 Spielern. Aus unserer Mannschaft ist Lawrence Stiehl heraus zu heben, der eine weltklasse Leistung bot und keinen Zweikampf aus dem Weg ging und alle seine Zweikämpfe gewann. Torschütze des einzigen Treffers war Yannic Weber, der trotz leichter Erkältung im Derby unbedingt auflaufen wollte. Alle Spieler haben ihr Bestes gegeben, aber es sollte gestern einfach nicht sein.  G.M

Von: Steffen Lein
<- Zurück zu: News

Kommentare

[ Nach oben ]
Letzte Änderung: 31.05.2015 um 11:44 Uhr
© 2010 - 2019 TSV Geyer 1912 e.V.