Sponsoren

Wir bedanken uns für Ihre
Unterstützung

Letzte Neuigkeiten

Neu, gilt zu beachten05.04.2021

Gilt ab dem 6. April im Erzgebirgskreis

[mehr]
Veröffentlichung Corona21.03.2021

Was ist aktuell sportlich erlaubt

[mehr]
Zusammenfassung der Videokonferenzen 23.02.2021

vom 15. bis 18.02.2021

[mehr]

Kalender

April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
132930311234
14567891011
1512131415161718
1619202122232425
17262728293012

Geburtstage

13.04. Torsten Stellmacher
13.04. Maik Heydel
13.04. Toni Fischer
14.04. Frank-Michael Lamm
Herzlichen Glückwunsch
Benjamin Löwe
16.04. Kai Unglaube
17.04. Jost Adler
18.04. Benjamin Ihmels
19.04. Sven Baumann
20.04. Sascha Söldner
20.04. Roberto Schünemann
23.04. Alexander Lamm
23.04. Steve Kratzsch
23.04. Ulrich Bechmann

Spielbericht

10. Spieltag(Sparkassenkreisliga-Staffel Ost)

FSV Zschopau / Krumhermersdorf 4 : 4  TSV Geyer
FSV Zschopau / Krumhermersdorf Stadion:
Datum: 04.11.2018 14:00 Uhr
Spielzeit (in min.): 90
Schiedsrichter: Bernd Pauli
SRA: Roy Riemer und Tommy Börner
Zuschauer: 42
TSV Geyer
Aufstellung Z/Khd Aufstellung Gey(I)
unbekannt T. Schmidt - B. Löwe, S. Rabe, P. Meyer, T. Körner - M. Wasner (46. O. Mey), T. Roscher, J. Mittag, P. Neubert - C. Seydel, P. Unglaube(C)
Auswechselbank Auswechselbank
unbekannt O. Mey, K. Dietzsch, N. Schönthier
Trainer Trainer
unbekannt Heiko Schönthier
Torfolge:
8. unbekannt 1:0
28. unbekannt 2:0
72. unbekannt 3:4
88. unbekannt 4:4
51. Oliver Mey 2:1
52. Philip Unglaube 2:2
61. Patrick Neubert (Elfmeter) 2:3
65. Philip Unglaube 2:4
Der Spielbericht von Steffen Lein

TSV verschenkt den Sieg

Der TSV wollte aus Krumhermersdorf etwas zählbares mitnehmen. Noch vorm Spiel hätte man für ein Unentschieden unterschrieben. Nach dem Schlußpfiff fühlte sich aber der Punkt wie eine Niederlage an!

Die 1.Hz präsentierte sich der TSV unter ferner liefen. Grottenschlecht das Auftreten der Mannschaft. 2 grobe Abwehrfehler führten zum 2:0 Rückstand und dabei hatte man aber noch Glück das es nicht mehr wurden. Unsere größte Chance hatte C.Seydel in der 45.Minute, als er halb rechts frei vorm Torhüter auftauchte, aber scheiterte.

War das das Hallo Wachsignal ?

Keiner glaubte daran, aber wie sich Geyer in Hz2 präsentierte, war ein vollkommen anderes Gesicht. Man fragt sich, warum nicht eher. Man übernahm jetzt komplett die Spielkontrolle und fast jeder Angriff wurde gefährlich. Der eingewechselte O.Mey machte im Mittelfeld richtig Betrieb und hämmerte auch den Ball aus gut 20m in den Kasten zum 1:2. Eine Minute später war es P.Unglaube der das Spiel von vorn beginnen ließ, nur das wir klar am Drücker waren. Nach Foulspiel an P.Unglaube im Strafraum, brachte uns P.Neubert sogar in Führung. Und noch nicht genug, setzte P.Unglaube sogar noch einen drauf, 4:2. Beim Tor tanzte er die fast komplette Abwehr aus. Man hatte alles im Griff, denn die Gastgeber fanden überhaupt kein Mittel mehr, null Torchancen! Ein harmloser Schuss der Krumis und was für ein Patzer! Der Ball glitt durch die Hände und senkte sich hinter dem Torhüter über die Linie, nur noch 3:4. Man dachte jetzt, die Luft würde brennen. Aber wir hatten das Spiel immer noch im Griff und ließen herzlich wenig zu. In der 88.Minute ein fragwürdiger Freistosspfiff für die Gastgeber mit fragwürdigen Ausgang. Ich sah das Foul eher anders herum. Aber selbst zwischen Foulspiel und Ausführung lagen keine 10 Sekunden. Man gab uns keine Chance zum Mauer stellen und unser Torhüter stand noch am 16zehner! Der Schütze trat einfach an die Kugel und der Ball flog über den Torhüter ins leere Tor. Ohne Pfiff??? Den Schützen trifft keine Schuld. Aber Herr Schiedsrichter, das war Note 6 und mit Fair Play gar nichts zu tun! Man zeigt in so einer Situation klar an, das nur der Pfiff zählt und nichts anderes! Sorry, aber das war unterste Schublade!

Fazit:

Vielleicht war es eigene Dummheit, aber der Schiri tat einen großen Anteil daran das unser TSV nicht mit einem verdienten Auswärtssieg nach Hause fuhr. Demzufolge saß der Frust nach dem Abpfiff tief.

Im nächsten Heimspiel geht es gegen den Tabellenführer aus Deutschneudorf. Hier müssen wir von Beginn an die Leistung der 2.Halbzeit zeigen, um punkten zu können. Die Mannschaft ist in jedem Fall in der Lage dazu.

Anstoss am Sonntag um 14.00 Uhr !!!

Die 2.Mannschaft spielt im Vorspiel um 11.45 Uhr gegen Pfaffroda !

Ticker

8. min Spielstand: 1:0
unbekannt

20. min Spielstand: 1:0
Marco Wasner

28. min Spielstand: 2:0
unbekannt

46. min Spielstand: 2:0
Oliver Mey kommt für Marco Wasner

51. min Spielstand: 2:1
 Tooor durch Oliver Mey

52. min Spielstand: 2:2
 Tooor durch Philip Unglaube

57. min Spielstand: 2:2
Oliver Mey

61. min Spielstand: 2:3
 Tooor durch Patrick Neubert

65. min Spielstand: 2:4
 Tooor durch Philip Unglaube

72. min Spielstand: 3:4
unbekannt

85. min Spielstand: 3:4
Chris Seydel

88. min Spielstand: 4:4
unbekannt

90. min Spielstand: 4:4
Patrick Meyer
So, 26.05.19 Anstoss: 15:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
23. Spieltag TSV Geyer - FSV Zschopau / Krumhermersdorf 3 : 0 
So, 04.11.18 Anstoss: 14:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag FSV Zschopau / Krumhermersdorf - TSV Geyer 4 : 4 
So, 08.01.17 Anstoss: 16:48 Uhr (Halle 1. Mannschaft)
Vorrunde 3 TSV Geyer - FSV Zschopau / Krumhermersdorf 4 : 8 
So, 24.04.16 Anstoss: 15:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
23. Spieltag TSV Geyer - FSV Zschopau / Krumhermersdorf 1 : 2 
Sa, 30.01.16 Anstoss: 16:18 Uhr (Halle 1. Mannschaft)
Endrunde VR 1 FSV Zschopau / Krumhermersdorf - TSV Geyer 2 : 1 
So, 11.10.15 Anstoss: 15:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
8. Spieltag FSV Zschopau / Krumhermersdorf - TSV Geyer 6 : 3 
So, 10.05.15 Anstoss: 15:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
21. Spieltag TSV Geyer - FSV Zschopau / Krumhermersdorf 2 : 5 
So, 12.10.14 Anstoss: 15:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
8. Spieltag FSV Zschopau / Krumhermersdorf - TSV Geyer 2 : 1 
So, 04.11.18 Anstoss: 11:45 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag FV Krokusblüte Drebach / Falkenbach II - BSG Motor Zschopau 1 : 2 
So, 04.11.18 Anstoss: 14:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag BSV Eintracht Zschopautal - SV Großrückerswalde II 3 : 0 
So, 04.11.18 Anstoss: 14:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag TSV Grün-Weiß Mildenau - SV Neudorf 1 : 0 
So, 04.11.18 Anstoss: 14:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag SV Blau-Weiß Deutschneudorf - SG Rotation Borstendorf 4 : 0 
So, 04.11.18 Anstoss: 14:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag FSV Zschopau / Krumhermersdorf - TSV Geyer 4 : 4 
So, 04.11.18 Anstoss: 14:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag VfB Zöblitz - FV Amtsberg 2 : 0 
So, 04.11.18 Anstoss: 14:00 Uhr (KL-PS 1. Mannschaft)
10. Spieltag SG 47 Wolkenstein - FSV Motor Marienberg II 0 : 2 

Kommentare

[ Nach oben ]
Letzte Änderung: 05.11.2018 um 13:19 Uhr
© 2010 - 2021 TSV Geyer 1912 e.V.